aktuell  |  team  |  kontakt  |  +  raumleipzig - logo
raum für bildung lebensraum raumerhaltung innenraum raum barrierefrei
raum für bildung lebensraum raumerhaltung innenraum raum barrierefrei

Am 28.09.2017

... wurde aus uns eine PartG mbB!

Paul-Wäge-Grundschule Schkeuditz/OT Dölzig

Entwurfsplanung Stand 12/2017

Die Setzung des Baukörpers nimmt räumlichen Bezug auf das bestehende Ortsteilzentrum und die Sporthalle. Über die sich Richtung Osten öffnende Geometrie werden durch den Neubau Raumkanten gebildet, die gemeinsam mit der Bestandsbebauung eine räumliche Fassung herstellenen. Von dieser so geschaffenen Platzsituation aus werden Schule, Ortsteilzentrum und Sporthalle gemeinsam erschlossen. Um die alte Linde entsteht ein lebendiges Zentrum, in dem die Möglichkeit besteht, beispielsweise bei Dorffesten, die Schulnutzung mit öffentlicher Nutzung zu verbinden. Die Maßstäblichkeit und Typologie des städtebaulichen Umfeldes werden in der Kubatur des Neubaus aufgegriffen. Durch die Geschossigkeit, die Materialität und die Staffelung des Baukörpers mit geneigten Dachflächen wird ein Bezug zur dörflichen Bestandsbebauung hergestellt.

Paul-Wäge-Grundschule
Paul-Wäge-Grundschule

Neubau Institut für Meteorologie der Universität Leipzig

Stand 12/2017 Entwurfsplanung Plus Energie Haus

mit PEG Karlsruhe

Die Abstraktion einer weißen Wolke, auf der Erde gelandet, als weiß-schimmerndes, offenes, Gebäude, technisch und elegant. Das Besondere des schlichten Hauses ist die modulare Fassade. Die Außenhaut der geschlossenen Flächen der Süd- und Westfassade sowie die Attika besteht aus weißen PV-Modulen. Die relativ neue Technologie basiert auf der Nutzung der Infrarotstrahlung im Sonnenlicht. Ein Streufilter reflektiert das gesamte sichtbare Licht, lässt infrarotes Licht aber auf die dahinter angebrachten PV-Module, die auf Basis von kristallinem Silizium funktionieren, durch. Gleichzeitig wird durch die weiße Deckschicht der Wärmeeintrag reduziert.

Institut für Meteorologie

Leitfaden Barrierefreies Bauen, Hinweise zum inklusiven Planen von Baumaßnahmen des Bundes

12 / 2016

Der Leitfaden Barrierefreies Bauen ist in der vierten, überarbeiteten Auflage erschienen. Download

Leitfaden Barrierefreies Bauen

Sonderpreis beim offenen Wettbewerb Begegnungszentrum in Rícany (CZ)

11 / 2016

Wir freuen uns sehr mit skutek architecture!

Ricany

Praxishandbuch Bibliotheksbau: Planung – Gestaltung – Betrieb

erscheint mit unserem Beitrag am 06.03.2016

"Das „Praxishandbuch Bibliotheksbau" behandelt – z. T. anhand von beispielhaften Projekten – systematisch alle Themen, die sich mit dem Bau und der Ausstattung von Bibliotheken beschäftigen: von der Planung über die Standortwahl, die Außenanlagen, das Raumprogramm, Normen und Vorschriften, Bibliothekseinrichtung, technische Infrastruktur, Transportsysteme, Kinder-, Jugend- und Schulbibliotheken, Schulungsräume, Barrierefreiheit etc. bis zum Umzug, dem Gebäudemanagement und der Evaluierung nach Bezug." DE GRUYTER

Praxishandbuch Bibliotheksbau

Ankauf beim nichtoffenen Realisierungswettbewerb „JOHANNITERZENTRUM ANDREASGÄRTEN ERFURT"

09 / 2015

WIR FREUEN UNS SEHR MIT DNR Daab Nordheim Reutler und Seelemann Landschaftsarchitekten!

Visualisierung: Albrecht Lutter

Erfurt

1.Preis beim offenen Wettbewerb Seniorenzentrum in Tábor (CZ)

07 / 2014

Wir freuen uns sehr mit skutek architecture!

Tabor

2.Rang bei Gutachterverfahren Freie Schule Leipzig

05 / 2014

Mitarbeit LP.Bauplanung, Statik, GW Plan, Haustechnik und LohausCarl Landschaftsarchitektur.

Visualisierung: Albrecht Lutter

FreieSchuleNORD
Freie Schule

Anerkennung beim Wettbewerb Nordufer Zwenkauer See!

01 / 2014

Wir freuen uns mit BS+ städtebau und architektur und LohausCarl Landschaftsarchitektur!

Visualisierung: Albrecht Lutter

Zwenkauer See
Zwenkauer See

2.Preis beim Wettbewerb Neubau einer Wohnstätte in Berlin - Lichterfelde!

08 / 2013

Wir freuen uns mit Irmela von Nordheim (DNR Daab Nordheim Reutler) und LohausCarl Landschaftsarchitektur!

Visualisierung: Albrecht Lutter

VOF_Brauerstrasse

Anerkennung! Wettbewerb "Stadt Freyung Innenstadtnahes Wohnen Froschau"

03 / 2013

Wir freuen uns mit nsp landschaftsarchitekten stadtplaner christoph schonhoff

Freyung_Froschau_Modell

1.Preis Kooperativer Wettbewerb "Entwicklung der Adam-Kaserne", Stadt Soest im Rahmen der Regionale 2013

12 / 2012

Unsere erste Wettbewerbsteilnahme als Fachplaner für barrierefreies Bauen erreichte den 1.Preis! WIR FREUEN UNS SEHR MIT

Dr. Karlfried Daab (DNR Daab Nordheim Reutler)

Seelemann Landschaftsarchitekten!

wb Adamkaserne Soest
wb Adamkaserne Soest

ELSE

Urban Schnieber für Nils Holger Moormann

Die ELSE wurde durch Europas größte Wohnzeitschrift "Schöner Wohnen" mit dem Preis NEUEN KLASSIKER des 21. jahrhunderts ausgezeichnet!

© Nils Holger Moormann GmbH

Schöner Wohnen

ELSE